BASE Handytarife - günstigen Vertrag bei BASE (o2) finden

Als einer der führenden Mobilfunkanbieter bietet BASE grundsätzlich vier einfache und günstige BASE Handytarife für Einsteiger, Normalnutzer und Vieltelefonierer. Inklusive ist stets neuestes LTE Highspeed Internet sowie eine Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze. Zu jedem der BASE Handytarife gibt es ein entsprechendes Smartphone dazu, dessen Aktualität, Modell und Marke vom jeweiligen Vertrag abhängt. Kostenintensive BASE Handytarife gehen in der Regel mit aktuellen, hochpreisigeren Smartphones einher - günstige Verträge mit etwas älteren, aber dennoch modernen Auslauf-Modellen. Je nach Nutzer-Verhalten kommt nicht für jeden das selbe Vertragsmodell infrage. BASE bietet an der Stelle gute, einfach überschaubare BASE Handytarife, die im Vergleich zu ähnlichen Anbietern recht preisgünstig daherkommen. Extras, beispielsweise zusätzliche Datenpakte fürs mobile Surfen, können auf Wunsch nach Vetragsabschluss bequem und einfach dazugebucht werden. Dies lohnt sich insbesondere für Nutzer, die viel unterwegs sind und vorrangig per UMTS oder LTE surfen. Menschen, die dagegen relativ wenig surfen und kaum SMS schreiben, dürften mit einem günstigeren Vertrag bereits bestens bedient sein.

BASE Handytarife Nr. 1 - BASE LIGHT für Einsteiger

BASE LIGHT stellt das günstigste Tarif-Modell der BASE Handytarife dar. Der Vertrag läuft 24 Monate und kostet monatlich 9,99 Euro. Ein einfaches Smartphone gibt es kostenfrei dazu, insofern monatlich 11,50 Euro zugezahlt werden. Wer dagegen ein besonders aktuelles, technisch hochkarätiges Smartphone wünscht, beispielsweise das Apple iPhone 6s Plus oder das Samsung Galaxy S6 edge, muss bis zu 650 Euro dazuzahlen. Wird der Vertrag drei Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit nicht rechtzeitig gekündigt, wird er automatisch verlängert und schlägt ab dem zweiten Jahr mit monatlichen 14,99 Euro zubuche. Der Anschlusspreis kostet einmalig 29,90 Euro, wobei ein Wechselbonus von 10 Euro lockt, wenn die alte Rufnummer von einem anderen Anbieter mitgenommen wird. Das Telefonieren in alle deutschen Mobilfunknetze ist kostenfrei inbegriffen, für SMS in alle deutschen Netze fallen dagegen pro Nachricht 0,09 Euro an, für MMS 0,39 Euro. Das mobile Internet mit bis zu 21,6 Mbit/s umfasst ein monatliches Daten-Volumen von aktuell 2 GB. Wird dieses überschritten, wird die maximale Down- und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des jeweiligen Abrechnungszeitraums auf etwa 64 KBit/s reduziert. Eine EU Roaming Flat kann für 4,99 Euro pro Monat dazugebucht werden. Darin enthalten sind kostenfreie Gespräche innerhalb der 28 EU-Mitgliedstaaten sowie innerhalb der Teilnehmerländer Schweiz, Island, Norwegen, Liechtenstein, Andorra, San Marino, Jersey, Isle of Man, Gibraltar, Französisch-Guayana, Guernsey, Martinique, La Réunion und Guadeloupe angenommen und geführt werden. Die SIM-Karte wird grundsätzlich kostenlos versandt, der Versand des Smartphones kostet dagegen 4,99 Euro.

BASE Handytarife Nr. 2 - BASE PUR für Normalnutzer

Der Tarif BASE PUR überzeugt mit einem monatlichen Datenvolumen von 3 GB sowie einem recht günstigen Preis von 14,99 Euro pro Monat. Ein aktuelles Smartphone gibt es kostenlos dazu, insofern monatlich 15 Euro mehr bezahlt werden. Telefoniert werden kann im Rahmen der BASE Handytarife kostenfrei in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Wie beim BASE LIGHT kostet eine SMS 0,09 Euro, eine MMS 0,39 Euro - Eine Flat ist somit nicht inbegriffen. Auch hier beträgt der Anschlusspreis einmalig 29,99 Euro und eine EU-Roaming-Flat kann für 4,99 Euro nach Bedarf dazugebucht werden. Gekündigt werden muss wie immer spätestens drei Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Ansonsten verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr und kostet ab dem zweiten Jahr 19,99 Euro pro Monat. Auch hier wird ein Wechselbonus garantiert, wenn der Kunde sich dafür entscheidet, seine alte Mobilfunknummer beizubehalten.

BASE Handytarife Nr. 3 - BASE PLUS für Vielsurfer

Bei BASE PLUS ist eine SMS-Flat bereits inbegriffen und das monatliche Datenvolumen beträgt 4 GB mit bis zu 21,6 MBit/s Surfgeschwindigkeit. MMS kosten dagegen 0,39 Euro extra. Im ersten Jahr kostet der Tarif monatlich 19,99 Euro, ab dem zweiten Jahr 24,99 Euro. Inbegriffen ist zudem die herkömmliche Alle-Netze-Flatrate, die ein kostenfreies Telefonieren in alle deutschen Festnetz- und Mobilfunknetze ermöglicht. Werden monatlich 21 Euro mehr bezahlt, gibt es zudem ein aktuelles Smartphones von Samsung, Sony oder anderen Top-Marken kostenlos dazu. Wesentliche Unterschiede zu den günstigeren Tarifen existieren ansonsten nicht. Auch hier kann die EU-Roaming-Flat für 4,99 Euro dazugebucht werden und der Versand der SIM-Karte erfolgt kostenfrei. Der einmalig Anschlusspreis beträgt 29,90 Euro, der Versand des Smartphones kostet 4,99 Euro. BASE PLUS eignet sich am besten für Vielsurfer sowie für Nutzer, die häufig telefonieren und gern unbegrenzt Simsen möchten.

BASE Handytarife Nr. 4 - BASE PRO für Intensivnutzer

Bei BASE PRO handelt es sich um den teuersten Tarif der BASE Handytarife, allerdings ist die EU-Roaming-Flat hier bereits enthalten und muss somit nicht extra dazugebucht werden. Inklusive sind zudem alle Text-Nachrichten in alle deutschen Netze sowie die vorteilhafte Alle-Netze-Flatrate. Das Simsen und Telefonieren gestaltet sich somit stets kostenlos und ist mit keinerlei Einschränkungen verbunden. BASE PRO kostet im ersten Jahr 24,99 Euro pro Monat, bei Vertragsverlängerung ab dem zweiten Jahr monatlich 29,99 Euro. Der Anschlusspreis beträgt wie bei allen anderen Tarifen einmalig 29,90 Euro, der Versand der SIM-Karte erfolgt kostenfrei. Wer zusätzlich ein exklusives Premium Smartphone wünscht, bekommt dieses für monatlich 30 Euro mehr dazu. Das Datenvolumen beträgt 5 GB, so dass sich BASE Pro hervorragend für Vielsurfer sowie für Nutzer eignet, die viel unterwegs sind. Nutzer, die selten im Ausland unterwegs sind oder eher dazu tendieren, daheim per WLAN zu surfen, dürften von diesem Tarifmodell eher weniger profitieren.

Handytarife-vergleichen

Mit dem Mobilfunkrechner von Handytarife-vergleichen.org können Sie die Handytarife von Mobilfunkanbietern vergleichen. BASE - o2 - otelo - 1und1 und weitere Handyanbieter...

WEB TIPP: www.dein-handyvertrag24.biz

günstige Handytarife vergleichen

Allnet Flat HandytarifeDer Handytarife-Vergleich führt Sie sicher zu Ihrem Wunschtarif inkl. Handy. Er spart Ihnen Geld, bringt günstige Flatrates zum Vorschein und zeigt Ihnen auch Prepaid-Tarife aus allen Netzen. Und das Beste: Der Handytarife Vergleich geht blitzschnell und ist kostenlos.

Handytarife vergleichen - günstige Flatrates

Handytarife vergleichen ist heutzutage überhaupt nicht mehr schwer. Welcher der Handytarife dabei der Richtige ist, hängt in erster Linie von den eigenen Nutzungsgewohnheiten ab.

Persönliche Beratung liegt uns sehr am Herzen - kontaktieren Sie und per Telefon oder per eMail

berater