EWE Handyvertrag -Mobilfunk-Dienstleistungen vom Engerielieferanten

Mit einem EWE Handyvertrag sichern sich Mobilfunk-Kunden beste Konditionen fürs mobile Telefonieren und Surfen. Das Unternehmen EWE bietet seit Kurzem neben den originären Betätigungsfeldern als Energielieferant auch Mobilfunkverträge für unterschiedliche Nutzungsverhalten zu attraktiven Konditionen. Diese lassen sich ohne großen Aufwand direkt online abschließen. Grund für den Einstieg von EWE in den Mobilfunksektor ist die vom Unternehmen propagierte "digitale Energiewende".

Der EWE Handyvertrag im leistungsstarken Vodafone-Netz

Schließt man als Kunde einen EWE Handyvertrag ab kann man sich stets auf eine hohe Verbindungsqualität und -geschwindigkeit verlassen. Denn EWE nutzt in Ermangelung eines eigenen Mobilfunknetzes die Netzdienste des renommierten Mobilfunk-Anbieters Vodafone. Durch diese ist mit einem EWE Handyvertrag eine optimale Netzabdeckung innerhalb Deutschlands gewährleistet. Selbst in abgelegenen ländlichen Gebieten ist daher nicht mit Verbindungsabbrüchen zu rechnen. Nutzer, die sich für einen EWE Handyvertrag entscheiden können selbstverständlich auf alle Ressourcen des leistungsstarken ehemaligen D2-Netzes zugreifen. So bietet das Netz mitunter in zahlreichen Gebieten Deutschlands Bestwerte bei den Up- und Downstreamraten über HSDPA und LTE. HSDPA ist eine UMTS-Erweiterung und ermöglicht DSL-typische Geschwindigkeiten von bis zu 14,4 MBit/s. LTE, auch 4G genannt, ist ein Datenübertragungsprotokoll für den Mobilfunk und ermöglicht sogar Übertragungsgeschwindigkeiten bis 300 MBit/s. Beide Standards sind je nach gewähltem EWE Handyvertrag verfügbar. Sie sind insbesondere für Nutzer moderner Smartphones interessant. Denn durch die hohen Datenübertragungsraten wird das Surfen mit geeigneten mobilen Endgeräten im World Wide Web deutlich attraktiver und komfortabler. In puncto Netzstabilität und -qualität kann sich EWE also mit allen renommierten Anbietern messen.

EWE Handyvertrag passend zum Nutzerverhalten wählbar

EWE bietet seinen Kunden zahlreiche verschiedene Mobilfunk-Verträge mit unterschiedlichen Leistungen. Durch die Auswahl des entsprechenden Vertrags kann der Nutzer seinen EWE Handyvertrag also passend zu seinen individuellen Nutzungsgewohnheiten abschließen. Wie im Mobilfunksektor üblich beläuft sich die Mindestlaufzeit der Handyverträge von EWE auf 24 Monate. Sie verlängert sich automatisch, sofern der Kunde nicht innerhalb der im Vertrag genannten Fristen kündigt. Je nach gewähltem Tarif stehen dem Nutzer mit einem EWE Handyvertrag unterschiedliche Inklusivleistungen zur Nutzung zur Verfügung. Der günstigste Tarif nennt sich Mobil S. Er beinhaltet 250 SMS bzw. 250 Telefonieminuten in aller deutschen Netze. Zudem bietet er eine Internet-Flatrate mit 250 MB Volumen bei einer maximalen Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s. Die nächsthöhere Tarifoption ist mit Mobil M bezeichnet. Hier sind 500 Minuten oder SMS in alle Netz inklusive. Zusätzlich erhält der Kunde eine Daten-Flatrate mit 500 MB Volumen bei einer Maximalgeschwindigkeit von 21,6 MBit/s. In den beiden Tarifen Mobil S und Mobil M ist zudem eine Telefonie-Flatrate ins EWE Mobilfunk- und Festnetz enthalten Für Vieltelefonierer und -surfer lohnt sich der EWE Handyvertrag Mobil L. Mit diesem kann er unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und SMS verschicken. Zudem erhält der Kunde bei diesem Tarif ein freies Datenvolumen in Höhe von 2.000 MB bei einer Geschwindigkeit von maximal 21,6 MBit/s. Ein "Rundum-Sorglos-Paket" bietet der EWE Handyvertrag Mobil Red 1,5GB LTE. Auch in diesem Tarif sind alle Gespräche und SMS im Inland kostenfrei. Zudem kann der Nutzer ein freies Datenvolumen von maximal 1.500 MB in LTE-Geschwindigkeit ( bis zu 100 MBit/s) verwenden. Entsprechend der enthaltenen Leistungen unterscheiden sich die Preise für die Mobilfunkverträge von EWE.

EWE Handyvertrag mit oder ohne Mobiltelefon abschließen

Das Unternehmen EWE lässt dem Kunden die Wahl: Er kann sich einerseits für einen der genannten Tarife entscheiden. Die ihm zugesandte SIM-Karte kann er dann in allen geeigneten Geräten verwenden - also auch in der Regel in vorhandenen Geräten. Andererseits besteht die Möglichkeit, einen EWE in Verbindung mit dem Erhalt eines neuen Mobiltelefons abzuschließen. Hierfür stellt der Anbieter eine Vielzahl aktueller Geräte von allen renommierten Herstellern wie etwa Apple, Samsung, Sony oder Huawei zur Auswahl. Je nachdem, für welchen EWE Handyvertrag sich der Kunde in Verbindung mit dem jeweiligen Mobiltelefon entscheidet, entstehen weitere Kosten. So wird bei einigen Handys eine Einmalzahlung fällig, die in ihrer Höhe vom gewählten EWE Tarif abhängt. Dieser Einmalbetrag ist stets deutlich geringer als der Kaufpreis des ausgewählten Smartphones. Zusätzlich zu diesem einmalig zu zahlenden Betrag fallen beim einem EWE Handyvertrag mit Mobiltelefon in der Regel noch monatliche Kosten für dessen Bereitstellung an. Diese sind variabel und hängen vom ausgewählten Handymodell ab. Diese Kosten werden zusammen mit den monatlichen Kosten für den gewählten Tarif dem Kunden in Rechnung gestellt. Aufgrund der zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten aus Tarifen und Handys kann sich jeder Kunde einen individuell zu seinen Anforderungen passenden EWE Handyvertrag zusammenstellen. Denn alle vom Unternehmen angebotenen Tarife und Mobiltelefone können miteinander kombiniert werden. Je nach gewählter Kombination differieren die Gesamtkosten, die auf den Kunden einmalig und/oder monatlich zukommen.

Handytarife-vergleichen

Mit dem Mobilfunkrechner von Handytarife-vergleichen.org können Sie die Handytarife von Mobilfunkanbietern vergleichen. BASE - o2 - otelo - 1und1 und weitere Handyanbieter...

WEB TIPP: www.dein-handyvertrag24.biz

günstige Handytarife vergleichen

Allnet Flat HandytarifeDer Handytarife-Vergleich führt Sie sicher zu Ihrem Wunschtarif inkl. Handy. Er spart Ihnen Geld, bringt günstige Flatrates zum Vorschein und zeigt Ihnen auch Prepaid-Tarife aus allen Netzen. Und das Beste: Der Handytarife Vergleich geht blitzschnell und ist kostenlos.

Handytarife vergleichen - günstige Flatrates

Handytarife vergleichen ist heutzutage überhaupt nicht mehr schwer. Welcher der Handytarife dabei der Richtige ist, hängt in erster Linie von den eigenen Nutzungsgewohnheiten ab.

Persönliche Beratung liegt uns sehr am Herzen - kontaktieren Sie und per Telefon oder per eMail

berater