Otelo Handytarife - Handy mit Vertrag oder Prepaid von otelo

otelo Handytarife vergleichDer Name Otelo dürfte den meisten Menschen bekannt sein: Bereits in den 90er Jahren wurden über diese Marke günstige Mobilfunkverträge im Vodafone-Netz veräußert. Nachdem der Name in Arcor aufging und zeitweise vom Markt verschwunden war, werden nun wieder Otelo Handytarife angeboten - wie eh und je im Vodafone-Netz. Welche Angebote sind in diesem Zusammenhang besonders interessant?

Perfektes D2-Netz, große Tarifauswahl bei otelo

Das Netz von Vodafone gehört zweifelsohne zu den besten in Deutschland. Wer sich für einen Handytarif von Otelo entscheidet, trifft gleichzeitig also die Entscheidung für ein gutes Netz. Die Qual der Wahl bleibt trotzdem, denn natürlich verfügt auch die Marke Otelo über eine große Auswahl unterschiedlicher Tarife. Die Gute Nachricht: Für jeden Anspruch gibt es hier den passenden Tarif. Das Problem ist häufig weniger, dass einige Tarife teuer und andere preiswert sind - die Schwierigkeit besteht eher darin, das passende Angebot für die eigenen Bedürfnisse zu kennen.

Flexible Nutzung von Inklusiv-Einheiten

Bei den Inklusiv-Minuten ist diese Bestimmung noch vergleichsweise einfach: Die meisten Menschen können zumindest grob abschätzen, wie viele Minuten sie monatlich telefonieren. So können leicht die passenden Otelo Handytarife herausgesucht werden - eine Allnet-Flatrate, die ein Telefonieren ohne Zusatzkosten in alle vier deutschen Netze ermöglicht. Bei den meisten Otelo Handytarifen ist tatsächlich eine solche Flat enthalten, sodass die Telefonie kein Thema mehr sein sollte. Darüber hinaus gibt es allerdings auch Otelo Handytarife, die sich vor allem an Einsteiger richten: Der Tarif "Smartphone 100" enthält beispielsweise 100 Einheiten, die flexibel als SMS oder Gesprächsminute verwendet werden können. Beim Tarif Smartphone 300 sind es gar 300 Einheiten, beim Angebot "Allnet Start" sogar 500. Damit sichert Otelo seinen Kunden die maximale Flexibilität bei der Nutzung des Smartphones zu - auch wenn die wenigsten Menschen heute noch SMS verfassen.

Surfen mit bis zu 42,2 Mbit/s im otelo D2 Netz

Die weitaus schwierigere Frage ist allerdings jene nach dem Datenvolumen. Prinzipiell handelt es sich bei den Datentarifen um Flatrates, was bedeutet, dass unabhängig von der Verwendung zunächst einmal keine Zusatzkosten entstehen. Allerding kann nur ein limitiertes Datenvolumen in höchster Geschwindigkeit verwendet werden, die bei Otelo immerhin schnellen 42,2 Mbit/s UMTS-Netz von Vodafone beträgt. Für die meisten Nutzer ist es schwierig abzuschätzen, welches Datenvolumen benötigt wird, wenn diesbezüglich keine Erfahrungen vorliegen. Moderne Smartphones mit großen Displays machen nicht nur das Spielen und Surfen zum Vergnügen, sondern ermöglichen auch problemloses Video-Streaming. Werden die Otelo Handytarife derart genutzt, ist der Datendurchsatz allerdings entsprechend hoch. Ist das sogenannte Highspeed-Volumen aufgebraucht, kommt es zu einer starken Drosselung der Geschwindigkeit. Durch diese Drosselung wird das Smartphone nicht unbrauchbar, Messenger lassen sich beispielsweise weiterhin vollkommen problemlos verwenden.

Welches Datenvolumen wird benötigt?

Die Schwierigkeit besteht nun darin abzuschätzen, welches Datenvolumen benötigt wird, wenn der Interessent sich für Otelo Handytarife interessiert. Anders als bei der Telefonie weiß er nicht, welche Datenübertragung in welchem Umfang beim Aufrufen einer bestimmten Website notwendig wird. Auch ist vollkommen unklar, wie stark die meisten Apps die Datenleitung beanspruchen. Die Otelo Handytarife im Einsteigerbereich kommen mit einigen Hundert MB aus. Das ist für Gelegenheitsnutzer vollkommen ausreichend. Bei den meisten Menschen ist es ohnehin so, dass das Smartphone sich überwiegend mit einem WLAN verbinden kann und die mobile Datenverbindung gar nicht genutzt werden muss. Wer nur unterwegs, beispielsweise in öffentlichen Verkehrsmitteln im Internet surft, wird auch als Pendler vermutlich mit dem Highspeed-Volumen auskommen. Weiterhin können noch die Otelo Handytarife "Allnet Classic", "Allnet Comfort" und "Allnet Max" ausgewählt werden. Dabei handelt es sich um Angebote, die bereits eine Allnet-Flatrate in sämtliche deutsche Netze inklusive dem Festnetz beinhalten. Zudem enthalten sie ein üppiges Datenvolumen von 3, 4 und 5 GB - eine ganze Menge also.

Video-Streaming auch unterwegs mit otelo Handytarif möglich

Wer über ein solches Datenvolumen dieser Otelo Handytarife verfügt, kann sich bedenkenlos auch unterwegs einmal ein Video anschauen, welches über die Mobilfunkleitung gestreamt wird. Auch größere Downloads, wie beispielsweise das Herunterladen oder Aktualisieren einer App über das Mobilfunknetz, sind kein Problem. Dabei schafft das Smartphone einen echten Mehrwert: Per Tethering lässt sich ein WLAN-Hotspot errichten, sodass sich Laptops oder Tablets ohne SIM-Karte unterwegs online bringen lassen. Diese Möglichkeit besteht technisch gesehen natürlich auch für Otelo Handytarife, die ein geringeres Datenvolumen mitbringen - hier ist der Einsatz aufgrund der Limitierung allerdings weniger sinnvoll.

Junge Leute sparen durch Otelo Handytarife

Abgerundet wird das Angebot der Otelo Handytarife noch durch besondere Ersparnisse für junge Leute: Wer nicht älter ist als 27 Jahre erhält seinen Datentarif zu besonderen Vergünstigungen und mit zusätzlichem Datenvolumen. Somit kann Otelo also bei jeder Nutzung punkten. Darüber hinaus werden die Otelo Handytarife noch durch reine Datentarife ergänzt. Dabei handelt es sich um Tarifmodelle, die keine Telefonie beinhalten. Sie richten sich also ausschließlich an Nutzer, die beispielsweise ein Laptop oder Tablet ins Internet bringen wollen.

Fazit: Große Auswahl, ausgezeichnetes otelo D2 Netz

So zeigt sich am Ende, dass die Otelo Handytarife vor allem zwei große Vorteile haben: Sie nutzen das in Deutschland bestens ausgebaute Netz von Vodafone, gleichzeitig ist das Preis-Leistungs-Verhältnis überragend. Besonders viel sparen lässt sich bei Otelo aber auch aus einem anderen Grund. Die Auswahl an Tarifen ist derart gelungen, dass jeder seinen passenden Vertrag findet - und deswegen nicht zu viel bezahlt. Viele Menschen investieren nur zu viel Geld in den Handytarif, weil sie deutlich mehr Leistungen buchen, als sie tatsächlich benötigen. Durch die Otelo Handytarife findet jeder das perfekte Angebot im Vodafone Netz.

Handytarife-vergleichen

Mit dem Mobilfunkrechner von Handytarife-vergleichen.org können Sie die Handytarife von Mobilfunkanbietern vergleichen. BASE - o2 - otelo - 1und1 und weitere Handyanbieter...

WEB TIPP: www.dein-handyvertrag24.biz

günstige Handytarife vergleichen

Allnet Flat HandytarifeDer Handytarife-Vergleich führt Sie sicher zu Ihrem Wunschtarif inkl. Handy. Er spart Ihnen Geld, bringt günstige Flatrates zum Vorschein und zeigt Ihnen auch Prepaid-Tarife aus allen Netzen. Und das Beste: Der Handytarife Vergleich geht blitzschnell und ist kostenlos.

Handytarife vergleichen - günstige Flatrates

Handytarife vergleichen ist heutzutage überhaupt nicht mehr schwer. Welcher der Handytarife dabei der Richtige ist, hängt in erster Linie von den eigenen Nutzungsgewohnheiten ab.

Persönliche Beratung liegt uns sehr am Herzen - kontaktieren Sie und per Telefon oder per eMail

berater